Der Job als Spengler/in

Sie gelten als Künstler unter den Handwerkern. Darum ist in diesem Beruf nebst technischem Verständnis und Freude an verschiedenen Metallen auch gestalterisches Können gefragt. Als Spengler/-in sorgst du nicht nur dafür, dass Gebäude durch Rinnen, Blech- und Fassadenbekleidungen, durch Abdeckungen oder Blitzschutzanlagen wetterfest und dauerhaft gemacht werden. Du bist auch für deren optischen Eindruck mitverantwortlich. Dank dir erleben Menschen Lebensqualität - du machst Hausdächer dicht und leistet mit deinem Know-how einen Beitrag ans Energiesparen und für den Umweltschutz.

Du wirst in diesem Beruf Gegenstände für Industrie und Gewerbe herstellen, diverse Reparaturarbeiten ausführen oder auch kunstgewerbliche Gegenstände wie Turmspitzen und dekorative Verkleidungen anfertigen. In der Werkstatt verwendest du verschiedene Materialien und Kunststoffe. Dabei unterstützen dich moderne Maschinen. Trotzdem wirst du viele Details nur von Hand anfertigen können und rein manuelle Verformungs- und Verbindungstechniken anwenden.

Nach der Vorbereitungen der Stücke in der Werkstatt montierst du diese auf der Baustelle. Dort arbeitest du als Spengler/-in teils selbstständig, teils in kleineren Teams oder zusammen mit Profis aus anderen Bauberufen. Neben einer abwechslungsreichen Arbeit bietet die der Beruf auch die Möglichkeit, in der Welt herumzukommen.

Erfahre mehr in diesem kurzen Video!

Weitere Informationen

{ "title": "default", "collapse": "allOut" }

Abgeschlossene Volksschule

Dauer der Lehre: 3 Jahre / ab Sommer 2020: 4 Jahre (vgl. Revisionen der Grundbildung)
Praktische Ausbildung in einer Spenglerei, ergänzt durch überbetriebliche Kurse sowie 1 Tag pro Woche Berufsschule.

Werkstoffe, Mathematik, technisches und gestalterisches Zeichnen sowie viele weitere Themen begleiten dich durch die Ausbildung.

Eidgenössische Fähigkeitszeugnis als «Spenglerin EFZ / Spengler EFZ»

Du bist an einer Lehrstelle interessiert? Super! Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen direkt per Mail an Markus Guggisberg, guggisberg(at)kasteler-guggisberg.ch

Nach deiner schriftlichen Bewerbung laden wir dich gerne zu einer Schnupperwoche ein. So erhältst du einen Einblick in die täglichen Arbeiten. Um weitere Informationen zur Schnupperwoche zu erhalten, nimm direkt Kontakt mit Markus Guggisberg auf.

Hier erfährs du mehr zum Bewerbungsablauf.

Dein Kontakt

Hast du Fragen zum Bewerbungsprozess? Oder möchtest du zum Schnuppern kommen? Dann melde dich direkt bei: 

Markus Guggisberg
Geschäftsleiter
031 330 65 65
guggisberg(at)kasteler-guggisberg.ch

nach oben